Der begabte und leidenschaftliche Koch (…) gründete seinen Einmannbetrieb und wurde zum meistgebuchten Privatkoch Österreichs. Und da die Nachfrage nach den Rezepten ebenfalls groß war, hat der die Abwechslung liebende Klauser nun auch ein Buch mit seinen Lieblingsgerichten geschrieben, die allesamt nach Jahreszeiten geordnet, raffiniert und doch einfach nachzukochen sind.
[Quelle: Nina Kaltenbrunner, FALTER]

 

Viele Bilder veranschaulichen das zu erwartende Ergebnis, persönliche Tipps erleichtern so manches. Ein sehr persönliches Kochbuch, das man bestimmt gerne zur Hand nimmt...
[Quelle: Christina Mondolfo/Gregor Panis, WIENER ZEITUNG]

 

Unkomplizierte, aber schmackhafte Speisen, (…) aus Zutaten, die man ohne großen Aufwand auch gleich ums Eck kaufen kann.
[Quelle: KRONEN ZEITUNG]

Hoch die Pfannen!
[Quelle: VOR MAGAZIN]

 

Roman Klauser ist vielseitig. Am Grill ist er Vizeweltmeister und zweifacher Staatsmeister, er unterrichtet und schreibt jetzt auch Bücher. Bei den Rezepten verbindet er hochwertige regionale Küche mit Lust am Kochen.
[Quelle: Karin Schuh, DIE PRESSE]

 

Dank seiner Idee „rent the cook" kochte Klausner schon in vielen Küchen. Jetzt können Fans aus seinem Buch „Kochfest“ die Rezepte einfach nachkochen.
[Quelle: Heute]

 

Das Cover seines ersten Kochbuchs signalisiert, dass er ein wilder Hund und Naturbursche ist, auf den Fotos wird er als geselliger Mensch - ein bisschen Jamie-Oliver-like gezeigt, die edle und sorgfältige Gestaltung und Produktion (schweres Papier, schöne leichte Farben, markante Type) bilden dazu eine Art Gegenpol - insgesamt eine sehr runde Angelegenheit für alle, die gerne für die größere Familie oder FreundInnen kochen (alle Rezepte für sechs Personen).
[Quelle: Franz Lettner, BIBLIOTHEKSNACHRICHTEN]

 

Für alle, die aus regionalen, saisonalen Zutaten einfache, aber raffinierte Gerichte zaubern wollen. Zu den Rezepten gibt es „Romans Tipps“: Hier plaudert Klauser aus der Trickkiste eines Profikochs.
[Quelle: FRISCH GEKOCHT]

 

Sehr niederschwelliges, witzig aufgemachtes Buch eines angenehm hemdsärmeligen österreichischen Koches, der sich als „Cook to rent" einen Namen gemacht hat.
[Quelle: Thomas Askan Vierich, ÖGZ]

 

Nicht von ungefähr heißt das Buch „Kochfest" - Kochen kann ein Fest sein, Essen sowieso und am besten macht man mittels Klausers kulinarischen Vorschlägen aus dem Leben ein Fest. Wie heißt es in der Sprache der Jugend? YOLO - you only live once.
[Quelle: Doris Losch, DAGUSTA.DE]

 

TV Beitrag Niederösterreich heute Jänner 2016 klickmich

 

 

 

 

  • RTC-14
  • RTC-22
  • RTC-19
  • RTC-04
  • RTC-16
  • RTC-01
  • RTC-18
  • RTC-10
  • RTC-07
  • RTC-05
  • RTC-08
  • RTC-09
  • RTC-17
  • RTC-15
  • RTC-21
  • RTC-12
  • RTC-03
  • RTC-11
  • RTC-13
  • RTC-06
  • RTC-20

ROMAN KLAUSER - RENT THE COOK | DEUTSCHBACHSTRASSE 6 | 3203 RABENSTEIN A.D. PIELACH | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!